Servicehotline: +49 4421 51901 (Mo.–Fr., 8:30–12:30 Uhr und 13:00–16:30 Uhr)

Palettenregale und Schwerlastregale

Mehr erfahren

Palettenregale und Schwerlastregale: neu und gebraucht.

Palettenregale und Schwerlastregale haben für die moderne Logistik eine zentrale Bedeutung. Ihre besondere Konstruktion und Stabilität sowie entsprechende Aussteifung ermöglichen eine hohe Tragkraft. Sie sind im Baukastenprinzip erweiterbar und schaffen in kleinen Lagern große Kapazitäten.

Weiterlesen...

Suchfilter anzeigen

Sie haben 25 Produkte gefunden.
In der Rubrik Palettenregale und Schwerlastregale befinden sich insgesamt 25 Produkte .

Palettenregale nehmen Paletten wie Gitterboxpaletten oder Flachpaletten auf, daher kommt der Name. Palettenregale verfügen über Traversen und tragen durchschnittlich schwere Waren. Schwerlastregale nehmen überdurchschnittlich schwere Waren auf. Sie werden zum Beispiel zur Lagerung von Rohren, Trägern und Stangen verwendet. Schwere Maschinen und anderes Gerät lässt sich ebenfalls auf ihnen ablegen.

Auswahl namhafte Hersteller

Neue Palettenregale und Schwerlastregale finden Sie bei uns unter der Eigenmarke KATSCHOTEC. Darüber hinaus bietet HERATEC Ihnen eine Auswahl gebrauchter Palettenregale, gebrauchter Traversen und gebrauchter Schwerlastregale an. Sie kaufen sie günstig bei uns von diesen Herstellern:

  • Bito
  • Galler
  • Jungheinrich
  • SSI Schäfer


Was müssen Sie beim Kauf eines Palettenregals beachten?

Bei der Auswahl des passenden Palettenregals und Schwerlastregals spielt die geplante Verwendung eine entscheidende Rolle. Sie sollten die folgenden Kaufkriterien berücksichtigen:

  • Tragkraft pro Fach (=Fachlast) - Ab einem Eigengewicht von zwei Tonnen bis maximal fünf Tonnen pro Fach sind Schwerlastregale erforderlich, sonst kommen ggf. Palettenregale infrage.
  • Tragkraft pro Feld (=Feldlast) - Es handelt sich hierbei um die gesamte Tragkraft eines Regals, in dem sich mehrere Stellplätze befinden. Die Tragkraft der einzelnen Fächer in einem Regal zusammengenommen ergibt die Feldlast, die das Regal bieten muss. Die Summe der einzelnen Fachlasten darf den Wert der Feldlast nicht überschreiten!
  • Maße - An der geplanten Bestückung des Regals orientieren sich die erforderlichen Maße des Regals (Breite, Tiefe und Höhe).
  • Zubehör – Gitterroste und Spanplatten auf Tiefenstegen ermöglichen zum Beispiel die Einlagerung von Gitterboxen, Europaletten, Sperrgut, Einzelpaketen und vieles mehr. Gitterrückwände dienen der Durchschubsicherung, Bodenbefestigungen sowie Ramm- und Eckschutz erfüllen berufsgenossenschaftliche Auflagen zum Arbeitsschutz. Finden Sie jetzt das passende Zubehör.


Neue oder gebrauchte Palettenregale kaufen?

Ob Sie neue oder gebrauchte Palettenregal bzw. Schwerlastregale kaufen, hängt von Ihren Präferenzen ab. Die gebrauchten Palettenregale und Schwerlastregale sind technisch einwandfrei sowie stabil. Sie weisen lediglich Gebrauchsspuren auf.
Wenn Sie kurzfristig Ihre Lagerkapazitäten erweitern wollen, dann haben Sie auch die Möglichkeit Palettenregale und andere Schwerlastregale zu mieten. Informieren Sie sich jetzt über Ihre Möglichkeiten!


Was ist eine neue B-Ware?

Wenn Sie Palettenregale und Schwerlastregale günstig kaufen wollen, achten Sie auf den Vermerk „B-Ware“. Diese Regale weisen lediglich geringfügige optische Mängel auf. Sie bekommen Produkte wie Durchschub Regale oder Schwerlast Lagerregale, die dieselben Qualitätsanforderungen aufweisen und ebenso belastbar sind wie A-Ware.


Die richtige Fachlast & Feldlast auswählen

Die Holme müssen das Gewicht eines Fachs tragen. Deshalb müssen Sie die Holme nach der gewünschten Fachlast auswählen. Die Holme werden im Stecksystem mit dem Regalrahmen verbunden. Dieser nimmt die Fachlasten aller Ebenen (=Fächer) auf. Den richtigen Rahmen wählen Sie aus, indem Sie die die Fachlasten addieren. Der Rahmen muss das Maximalgewicht aufnehmen können.


Längs- oder Querlagerung

Querlagerung bedeutet, dass die lange Seite des Regals zum Arbeitsgang hin ausgerichtet ist. Die Lagertiefe ist gering. Das ermöglicht zwar eine vereinfachte Kommissionierung wegen der geringen Greiftiefe, doch die Raumausnutzung ist ungünstig. Die Längslagerung bietet mehr Lagerplatz und die kommissionieren Front ist erheblich kürzer.


Materialien: Palettenregale mit Auflagen

Die Auflagen in Palettenregalen müssen robust sein. Bewährt haben sich Gitterböden und Holzböden. Letztere werden auf Tiefstegen aufgelegt.


Checkliste: Palettenregale online kaufen

Online lässt sich unkompliziert das passende Regal finden. Folgende Fragen müssen Sie vor dem Kauf klären:

  • Zustand: gebraucht oder neu?
  • Höhe des Fachs festlegen
  • Anzahl Palettenplätze angeben

Über die Vorauswahl werden Ihnen die Regale angezeigt, die zu Ihren Kriterien passen. Sie erhalten Top-Markenware zu Discountpreisen. Informieren Sie sich jetzt, über Zahlung- und Versandmöglichkeiten.

'